Viriditas – Grünkraft
Der Disibodenberg und Hildegard v.Bingen

Im Zentrum dieses Wochenendes steht die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Ruinenpark Disibodenberg. Ein wunderbarer und kraftvoller Ort.
Und der Ort, an dem Hildegard v. Bingen lebte, bevor sie ein eigene Kloster gegründet hat.
Viriditas – Diese Wortschöpfung stammt von Hildegard von Bingen. Viriditas ist Grünkraft. Grünkraft ist Lebenskraft. Lebenskraft ist Gotteskraft. Gotteskraft ist Schöpfungskraft und Heilkraft.


Freitagvormittag gibt es eine Ein-Führung in die Geschichte der Ortes.


Termin und ORT

Do. 08.04. - So. 11.04.2021
Disibodenberg am Glan, Bannmühle Odernheim
Raum Bad Kreuznach

Preis

Die Seminatgebühr beträgt  € 230,-

Unterkunft und Verpflegung

Kosten für Unterkunft: EZ 90,- DZ 57,-
Selbstversorgerhaus. Eine Köchin bereitet die warmen Mahlzeiten. Frühstück + Abendessen bereiten wir selbst.

Extra

180,- für die Köchin, plus Lebensmittel. Wird auf alle Teiln. umgelegt.
Spende für die Nutzung des Geländes an die Stiftung: 50,- € für die Gruppe

ANMELDUNG

NaturArte - Werner Henkel
Laden Sie sich bitte hierzu diese verlinkte Anmeldeformular herunter und senden Sie es bitte postalisch an die angegebene Adresse.